EFH ALS DHH IN 65527 NIEDERNHAUSEN

 
 

BRI = 907 m³ nach DIN 277
LP 1-8 nach HOAI

Planungsbeginn: Feb. 99
Baubeginn: Sep. 99
Baufertigstellung: Aug. 00

Das Grundstück hat einen tortenstückförmigen Zuschnitt, mit einer Hanglage nach Süden. Die Erschließung musste über die 5 Meter breite Nordseite des Grundstücks erfolgen. Die drei Baukörper mit Pultdächern nehmen den Geländeverlauf wieder auf und umschließen ein kleines offenes Atrium

Als Niedrigenergie-Haus konnten Förderungen durch die KFW und weiterer Förderer in Anspruch genommen werden.

Das Gebäude ist in 17,5 cm KS PE Elementen mit drei Pultdächern gebaut worden. Als Außenwand-Dämmung ist ein 12 cm PS Wärmedämmverbund System zum Einsatz gekommen. Der Dachraum wurde mit 22 cm Mineralwolle zwischen den Sparren gedämmt.

 

 
 

vorherige Seite   nächste Seite
 

Zurück zur Übersicht